Meh

CampNaNo #3: Meh.

Da ich am Wochenende unterwegs war, kamen in den letzten Tagen kaum Worte zusammen. 500 über das Wochenende, um genau zu sein, was für mein Wortziel dezent spärlich ist und mein Pölsterchen dahinschmelzen ließ.

Ganz unglücklich war ich allerdings nicht darüber, keine Zeit zum Schreiben zu finden, denn ich bin an einer Stelle angelangt, die ich ätzend schwierig finde. Warum? Darum:

(mehr …)

Advertisements